Wir rufen zurück!

Brandbekämpfung

Feuerlöschsprays von ABUS: Lebensretter aus der Dose!

Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 600 Menschen bei Wohnungsbränden, weitere 6.000 Menschen überleben Brände nur mit schwersten Verletzungen. Vor diesem Hintergrund wird schnell klar, wie wichtig eine effektive Branddetektion und -bekämpfung ist. Ist die Detektion mittels Rauchmeldern erfolgt, können Schwel- und Entstehungsbrände mit entsprechenden Löschmitteln eingedämmt werden, bevor es zu einem großen Brand kommt. Der Sicherheitsexperte ABUS bietet für diesen Einsatzbereich eine intuitiv nutzbare Brandschutzlösung – Feuerlöschsprays in der 580 ml-Sprühdose.


Um ein Feuer bereits im Keim ersticken zu können, bietet ABUS ab sofort Feuerlöschsprays in den Ausführungen FLS580 Home „Haus & Wohnung“ sowie FLS580 Mobile „Caravan & Outdoor“ an. Das Feuerlöschspray von ABUS lässt sich intuitiv bedienen – wie eine herkömmliche Haarspray­dose – und bietet höchste Lösch­leistungen. Die Dosen sind mit einem Schaum­löschmittel befüllt, dass eine Sprühdauer von bis zu 25 Sekunden und eine Wurfweite (möglicher Abstand zur Brandquelle) von bis zu 4 Metern ermöglicht. Damit steht dem Verbraucher eine effektive und sichere Möglichkeit zur eigenständigen Bekämpfung von Entstehungsbränden zur Verfügung.

Zwei Produktvarianten sorgen für den optimalen Brandschutz – ob zuhause oder unterwegs.

Für den jeweiligen Einsatzbereich bietet ABUS die Produktvarian­ten FLS580 Home sowie FLS580 Mobile. Beide Produkte eignen sich zur Bekämpfung von Bränden der Brandschutzklassen A (feste Stoffe wie Holz oder Textilien) und B (Flüssigkeiten wie Benzin oder Alkohol sowie feste Stoffe, die sich durch Hitzeeinwirkung verflüssigen).

Während die Version FLS580 Home auch für die Löschung von Fettbränden der Brandschutzklasse F geeignet ist, zeichnet sich die Version FLS580 Mobile durch eine erhöhte Löschwirkung von Bränden der Brandschutzklasse B sowie eine Frostsicherheit bis -15°C aus.

Die beiden Feuerlöschsprays bieten eine optimale Löschwirkung für das jeweilige Einsatzgebiet (im Haus, in der Küche, im Wohnwagen, im Kfz, beim Grillfest etc.) und sind dank ihrer kompakten Größe immer griffbereit. 

Die passende Technik: Schaum- statt Pulverlöschmittel!

Die Löschwirkung der Feuerlöschsprays von ABUS basiert auf einem hocheffizienten Schaumlöschmittel. Denn sowohl Feuerwehren als auch Versicherungsunternehmen raten vom Einsatz eines Pulverlöschers in geschlossenen Räumen ab. Zum einen wird durch das sich schnell verbreitende Pulver die Sichtwirkung erheblich eingeschränkt, zum anderen führt der Einsatz von Pulverlöschmitteln oft zu umfassenden Folgeschäden, z.B. an elektronischen Geräten, bei denen beispielweise Kupferleitung korrodieren. Im Vergleich zu Pulverlöschmitteln ist mit Schaumlöschmitteln somit ein gezieltes Einwirken auf den Brandherd möglich und mögliche Folgeschäden werden deutlich minimiert.


Kletter-Fix Rettungsleitern

Kletter-Fix, die Faltleiter aus Stahlseil und Alu-Sprossen. Zusammengelegt nach dem einzigartigen Sicherheits-Patentsystem, benötigt die kleinste Rettungsleiter der Welt nur minimalen Stauraum. Dabei sind Kletter-Fix Rettungsleitern wartungsfrei und aufgrund der verwendeten Materialien praktisch unbegrenzt haltbar.

Kletter-Fix gibt es mit und ohne Abstandhalter. Verläuft der Fluchtweg über Balkon, Dachvorsprung oder Fassaden mit vorstehenden Fensterbänken, wählen Sie die Normalausführung -N. Für den Abstieg an glatten Fassaden empfiehlt sich die Ausführung -A mit fest verbundenen Abstandhaltern an jeder zweiten Sprosse.

Einsatzgebiet: Zur Selbstrettung aus Ein- und Mehrfamilienhäusern, Hotels, im Büro und auf Reisen.

Besondere Vorteile: Zusammengelegt klein wie ein Buch - im Einsatz groß wie ein Hochhaus.

Weitere Eigenschaften: Mit fest verbundenem Stahlhaken (Innenmaß: 80mm) zur universellen Befestigung an Fenstern oder Balkonbrüstung.