Wir rufen zurück!

ME Sicherheit Zertifikat DIN EN 16763

ME Sicherheit als Dienstleister für Sicherheitsanlagen nach DIN EN 16763 zertifiziert

Bundesweit wurde ME Sicherheit als eines der ersten Unternehmen als Dienstleister für Sicherheitsanlagen nach DIN EN 16763 vom VdS zertifiziert. In den Fachgebieten Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldeanlagen und Videoüberwachungsanlagen erfüllt das Unternehmen jeweils alle Bearbeitungsphasen.

Zertifizierung als Unterscheidungsmerkmal

Qualitätsniveau auf europäischer Ebene neu definiert

Bislang gab es in den verschiedenen europäischen Mitgliedsstaaten sehr unterschiedliche Anforderungen an die Ausführung und Qualität von Sicherheitsanlagen. Die neue europäische Norm EN 16763 „Dienstleistungen für Sicherheitsanlagen“ (deutsche Fassung DIN EN 16763) soll das Qualitätsniveau für Dienstleistungen im Bereich Sicherheitsanlagen auf europäischer Ebene definieren und vereinheitlichen. Hierfür wurden europaweit gültige, einheitliche Anforderungen erarbeitet. Die Norm beschreibt u.a. die von den Sicherheitsunternehmen angebotenen Dienstleistungen und legt fest, welche Anforderungen sowohl das Unternehmen selbst als auch seine Beschäftigten erfüllen müssen.

In welchen Fachgebieten wurde ME Sicherheit nach DIN EN 16763 zertifiziert?

ME Sicherheit wurde in den Fachgebieten:

  • Brandmeldeanlagen
  • Einbruchmeldeanlagen
  • Videoüberwachungsanlagen

zertifiziert.

Was wurde zertifiziert?

Bei ME Sicherheit wurden ausnahmslos alle Bearbeitungsphasen zertifiziert. Hierzu gehören:

  • Planung
  • Projektierung
  • Montage
  • Inbetriebnahme
  • Überwachung
  • Abnahme
  • Instandhaltung